Logo

Beschlag

Benutzerfreundliche Sicherheit

Beschlag

JOMÜ-Qualitätsfenster – sowohl aus Holz-, als auch aus Kunststoffprofilen – werden mit RAL-geprüften Markenbeschlägen ausgestattet, die mit anspruchsvoller Optik, hoher Sicherheit, optimaler Funktionalität und ausgereiftem Komfort zu überzeugen wissen. Der integrierte Komfortpilzbolzen garantiert ein jederzeit optimal eingestelltes und langlebiges Schließsystem.

Ausstattungselemente:

Eigenschaften unserer Markenbeschläge:

Die höhen- und seitenverstellbaren Bänder tragen maximal 130 Kilo Flügelgewicht.

Die Schere ist verstellbar und der Anpressdruck lässt sich über die Schließnocken regeln. Das Breiten-Höhen-Verhältnis darf das 1,5-fache nicht überschreiten.

Mit einer neuen Rahmenteilgeneration, die optimal auf die Komfortpilzbolzen abgestimmt ist, setzen unsere Markenbeschläge neue Maßstäbe in puncto Sicherheit und Verschleißarmut.

Titan iP Beschlag
Ihre Vorteile im Überblick:
  • innovativer Komfort-Rollenbolzen
  • optimierter Scherenaufbau – lässt den Flügel sanft in die Kippstellung gleiten
  • Zuschlagsicherung – vermeidet das Zuschlagen des gekippten Flügels bei Zugluft
  • Flügelheber, mit dem sich die Fenster immer leicht schließen lassen
  • serienmäßige Schaltsperre an der Schere gegen Fehlbedienungen

Sicherheit mit JOMÜ-Komfort

Um einen erhöhten Sicherheitsstand zu erreichen, der sie noch ruhiger schlafen lässt, sind bei JOMÜ-Qualitätsfenstern mindestens ein Stahlpilzbolzen zur Verriegelung in den Sicherheitsschließteilen serienmäßig verarbeitet.

Ebenfalls zur Sicherheit dient ein patentierter Flügelheber in Form eines Röllchens, welches auf das Sicherheitsblech aufläuft. Damit sind alle individuellen Stufen von Grundsicherheit bis RC3 nach DIN V ENV 1627 – 1630 für Ihre Türen und Fenster erreichbar. Die gewünschte Widerstandsklasse (RC = Resistance Class) der Fenster unterscheidet sich unter anderem in der Ausführung des DIN-geprüften Sicherheitsglases und der Anzahl der Verschlusspunkte. Leichtgängiger Bedienungskomfort und hohe Funktionalität der Fensterelemente bleiben durch unsere Markenbeschläge dennoch voll erhalten.

 

Titan iP

1-Punkt-Grundsicherheit

1-Punkt-Grundsicherheit

Die 1-Punkt-Grundsicherheit ist auf unerfahrene Gelegenheitstäter oder Vandalismus beschränkt. An die Fensterkonstruktion und das Glas werden dabei keine besonderen sicherheitstechnischen Anforderungen gestellt.

2-Punkt-Grundsicherheit

2-Punkt-Grundsicherheit

Die zweifache Pilzkopfverriegelung an den Fensterecken kann dabei helfen, Gelegenheitstäter abzuhalten. Dieser Mindestsschutz gehört heutzutage in jedes Fenster, ist allerdings vorwiegend für Dachfenster und Giebelfenster vorgesehen.

Widerstandsklasse RC1N

Widerstandsklasse RC1N

Geprüfter Sicherheitsbeschlag nach DIN V ENV 1627-1630 RC1N für erhöhte Sicherheit: Für Erdgeschossfenster und für Balkonfenstertüren im Obergeschoss, die von außen einsehbar sind, werden Fenster gemäß Widerstandsklasse RC1N empfohlen.

Widerstandsklasse RC2

Widerstandsklasse RC2

Geprüfter Sicherheitsbeschlag nach DIN V ENV 1627-1630 RC2 von der Polizei empfohlen: Für Erdgeschossfenster und Fenster im Keller die von außen nicht einsehbar sind, empfehlen wir den Einsatz von Fensterelementen gemäß Widerstandsklasse RC2.

Prospekt-Download